Direkt zum Seiteninhalt springen

Leitung der Parteiorganisation Halle (Saale)

Zum Inhalt springen

Stand: Dezember 2018
Umfang: 46 lfm
Laufzeit: 1944 - 1990
Erschließungsstand: 100 %

Allgemeine Informationen

- Parteiarbeit in der Bezirksverwaltung
- die Zentrale Parteileitung (ZPL) war der territorialen SED-Bezirksleitung unterstellt
- zur ZPL gehörte auch die jeweilige FDJ-Leitung

Enthält u. a.

- Unterlagen der Parteileitung der Bezirksverwaltung
- Mitgliedsakten
- Massenhafte Überlieferung von Partei- und Beitragsabrechnungen (beispielhafte Erschließung des Jahrganges 1989)
- Zusammenarbeit der ZPL mit anderen Stellen, insbesondere der Abteilung Sicherheitsfragen der SED-Bezirksleitung
- Unterlagen über Kampfgruppeneinheiten
- Passfotos aller Mitarbeiter der Diensteinheiten der BV Halle
- Fotos und Negative zu Veranstaltungen mit Repräsentanten der Partei- und Staatsführung

Informationen über die Bearbeitung des Teilbestandes

Die unerschlossenen Unterlagen wurden in einem Schnelldurchlauf grob gesichtet. Anhand der Grobsichtungslisten wurden Prioritäten für die Erschließung gesetzt. Die sachthematische Erschließung ist abgeschlossen.

Findmittel (BStU-intern)

- Datenbank "Sachaktenerschließung" (SAE)
- Datenbank "Elektronisches Personenregister" (EPR)
- Datenbank "Dokumentensammlung" (DOSA)

Besonderheiten

- zerrissene Unterlagen