Direkt zum Seiteninhalt springen
Erneuerung Berliner Mauer

Fotos von der Erneuerung der Berliner Mauer

Zum Inhalt springen

Beschreibung

Die Fotos wurden in der Außenstelle Dresden gefunden. Sie zeigen die Erneuerung der Sicherungsanlagen an der Berliner Mauer in der Nähe des Verlagshauses "Neue Zeit/Union" und des Verlagshauses "Axel Springer". Jedoch gibt es keine Erkenntnisse über ihren Entstehungszusammenhang. Zweck der Aufnahme, Auswertung des Materials und Urheber sind unklar. Die Fotos wirken nicht wie verdeckt aufgenommene Beobachtungsbilder, was dafür spricht, dass sie von einem Fotografen aufgenommen wurden.

Anhand des eines Fotofragmentes, das auf zwei Ausstellungen hinweist, lässt sich schließen, dass die Bilder höchstwahrscheinlich im Jahr 1975 aufgenommen wurden. Das Foto verweist auf die Ausstellung "Geteilte Interpretationen - Maler sehen DIE MAUER". Der dazugehörige Ausstellungskatalog ist 1975 erschienen.

Wenn Sie Informationen zum Kontext der Fotos oder zum Urheber haben, senden Sie uns bitte über das E-Mail-Formular unter der Einzelansicht der Bilder eine Nachricht.

Erschließungsangaben

  • Signatur: BStU, MfS, BV Dresden, Abt. XX, Fo, Nr. 11890
  • Aktentitel: Erneuerung der Sicherungsanlagen an der Berliner Mauer in Nähe des Verlagshauses "Neue Zeit/Union" und des Verlagshauses "Axel Springer".
  • Laufzeit: nach 13.08.1961

Die Akte enthält neun Fotos Auflicht schwarz-weiß (restauriert) und fünf Fotos Auflicht schwarz-weiß (Fragmente). Zudem weisen die Fotos Schichtbeschädigungen auf.

Kontakt und weitere Informationen

In der Regel stellen wir Serien aus zusammengehörigen Bildern in der "Spurensuche" vor. Die Informationen, die sie uns geben, werden daher für alle Fotos einer Bilderstrecke gleichermaßen gelten. Füllen Sie bitte nur ein Formular pro Bilderstrecke aus.

Kontaktformular

Ihre Hinweise helfen uns dabei Bilder und Videos, die bislang nicht zugeordnet werden konnten, zu identifizieren. Besonders hilfreich sind für uns Informationen zum Aufnahmedatum, zum abgebildeten Ort und zur Urheberin oder zum Urheber der Aufnahme.
Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.