Direkt zum Seiteninhalt springen
Verdeckt aufgenommenes Überwachungsfoto von Passanten auf dem Alexanderplatz in Berlin (Ost) um 1985

Feind ist, wer anders denkt

Eine Ausstellung über die Staatssicherheit der DDR

Zeit

-
  • Mittwoch: 11:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag: 11:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag: 14:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag: 11:00 - 16:00 Uhr

Besondere Öffnungszeiten: 30.09., 01.10. und 03.10. von 11:00 – 16:00 Uhr, 26.10. von 16:00 – 21:00 Uhr

Ort

Markthalle Mellrichstadt
Marktplatz 23
97638 Mellrichstadt

Veranstalter

BStU
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: (030) 2324-8831
E-Mail: ausstellungen@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Aktives Mellrichstadt
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt

Der Eintritt ist frei.

Überwachung, Bespitzelung und Verfolgung: Die Wanderausstellung „Feind ist, wer anders denkt“ zeigt, wie die DDR-Staatssicherheit die Herrschaft der Sozialistischen Einheitspartei (SED) absicherte.

Besucherinnen und Besucher erfahren, was die Menschen erlitten, die in das Visier der Staatssicherheit gerieten.
Regionale Fallbeispiele geben einen Einblick in Stasi-Aktionen in Unterfranken: So observierte die Stasi das „Hotel Sturm“ in Mellrichstadt und eine amerikanische Geheimdienststelle in Bad Neustadt an der Saale.

 

Führungen durch die Ausstellung

Anmeldung unter Tel.: 030 2324-8831
Mail: ausstellungen@bstu.bund.de
Für Schüler werden gesondert Führungen angeboten.

 

Beratung und Einsicht in die Stasiunterlagen

Für die Antragstellung ist ein gültiges Personaldokument zur Identitätsbestätigung nötig.

 

Lehrerfortbildungen

16.10. | 14:00 – 16:00

DDR und Stasi als Thema im Schulunterricht
Anmeldung: 030 2324-8937 | bildung@bstu.bund.de

 

Vortrag

24.10. | 19:00 | Sascha Münzel (BStU),
„Die Region Rhön-Grabfeld im Spiegel der Stasi-Akten“

 

Vortrag

26.10. | 16:30 & 19:00 | Dr. Philipp Springer (BStU),
„Verschluss-Sachen. Dokumente, Fotos und Objekte aus
dem Archiv der Staatssicherheit“

Verwandte Inhalte

Termin
Ausstellungseröffnung

Feind ist, wer anders denkt

Eine Ausstellung über die Staatssicherheit der DDR

Mellrichstadt Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Mödlareuth/Töpen - Uhr

Termin
Sonstige

Einblicke ins Stasi-Unterlagen-Archiv

Eröffnung Lichtraum IV “Keine Gewalt“ an der Runden Ecke

Leipzig - Uhr

Termin
Sonstige

Abgehört und aufgezeichnet

Die Töne der Stasi

Dresden Uhr

Termin
Sonstige

25. Berufsstartertag

Ausbildung im Stasi-Unterlagen-Archiv

Ludwigslust - Uhr

Termin
Sonstige

Fest der Begegnung

Marienborn - Uhr