Direkt zum Seiteninhalt springen
Vor dem Staatlichen Museum am Alten Garten in Schwerin

Orte der Friedlichen Revolution

Zeit

-
  • Montag: 09:00 - 20:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00 - 20:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 - 20:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 - 20:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag: 11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

an Feiertagen 11:00-18:00

Ort

BStU-Außenstelle Schwerin
Görslow, Resthof
19067 Leezen
Telefon: (03860) 503-0
E-Mail: astschwerin@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Schwerin
Görslow, Resthof
19067 Leezen
Telefon: (03860) 503-0
E-Mail: astschwerin@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Elemente aus der Wanderausstellung "Die Stasi"

Die Ausstellung informiert über die Geheimpolizei der DDR. Besucher erhalten einen allgemeinen Einblick in die Tätigkeit der Staatssicherheit. In einem speziellem Teil wird auf Ereignisse im Herbst '89 im DDR-Bezirk Schwerin eingegangen.

Am 23. Oktober 1989 rief das „Neue Forum“ zur ersten Montagsdemonstration in Schwerin auf. Rund 30000 Bürgerinnen und Bürger folgten dem Appell. Sie zogen vom Alten Garten bis zum Pfaffenteich und zurück, viele trugen als Zeichen ihres friedlichen Protests Kerzen in der Hand. Der Demonstrationszug war über anderthalb Kilometer lang.
Welches waren die wichtigsten Orte an diesem Tag im Stadtgebiet von Schwerin – wie sehen diese heute aus?
Zeigt ein Projekt der Auszubildenden des Stasi-Unterlagen-Archivs.

Verwandte Inhalte

Ausstellung

Grenzöffnung Mustin-Ratzeburg

Fotodokumentation von Heike Fischer (Ratzeburg)

Görslow -

Termin
Sonstige

30 Jahre danach

Die Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung und die Sicherung der Akten

Erfurt - Uhr

Termin
Sonstige

30 Jahre danach

Die Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung und die Sicherung der Akten

Erfurt - Uhr

Termin
Sonstige

Einer Diktatur auf der Spur

Waldeck-Dummerstorf - Uhr

Termin
Sonstige

Stasi-Akten (neu-) entdeckt

Themen, Forschungsperspektiven und Archivpraxis

Dresden - Uhr

Ausstellung

Die Stasi

Modulare Ausstellung zur Tätigkeit der DDR-Staatssicherheit in den Regionen

Suhl -