Direkt zum Seiteninhalt springen
Publikation

Stasi-Stadt

Die MfS-Zentrale in Berlin-Lichtenberg - Ein historischer Rundgang

BStU (Hg.), Christian Halbrock

Reihe
Einzelveröffentlichungen

Umfang
80 Seiten

Auflage
1. Auflage, Berlin 2008

Verlag
Ch. Links Verlag

Preis
12,90 €

ISBN
978-3-86153-520-1

Sprache
Deutsch

Kooperationsprojekt der BStU mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Inhalt

Mit einem Vorwort von Marianne Birthler.

Die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit in Berlin-Lichtenberg war bis 1989 ein geheimnisumwitterter Ort. Der knapp zwei Quadratkilometer große Komplex zerschnitt ein historisch gewachsenes Wohngebiet und war hermetisch abgeriegelt. Ihm fielen ab 1950 mehrere Straßen und zahlreiche Gebäude zum Opfer, darunter Wohnbauten von Bruno Taut und eine Kirche. In der streng bewachten Stadt innerhalb der Stadt waren vor 1989 bis zu 7000 Geheimdienstmitarbeiter beschäftigt und befand sich ein eigenes Gefängnis.

Christian Halbrock führt anhand von historischen Fotos und detaillierten Informationen durch das übermächtige Bauensemble rund um die Normannenstraße und zeigt dabei zugleich die Praktiken und Strukturen der Staatssicherheit auf.

Handlicher Taschenführer zum Quartier rund um das ehemalige MfS-Hauptquartier.

Zum Autor/Herausgeber

BStU (Hg.)

Christian Halbrock

Verwandte Inhalte

Publikation

Projektbericht "Strahlen"

Einsatz von Röntgenstrahlen und radioaktiven Stoffen durch das MfS gegen Oppositionelle - Fiktion oder Realität?

In der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre erlagen mehrere prominente DDR-Oppositionelle Krebserkrankungen. Deshalb wurde im Sommer 1999 eine Projektgruppe eingerichtet, die sich mit der Frage auseinandersetzte, ob das MfS Röntgenstrahlung oder radioaktive Substanzen gegen Häftlinge bzw. ...

Publikation

Vorbereitung auf den Tag X

Die geplanten Isolierungslager des MfS

Schlagartig, konspirativ und vorbeugend sollte die ganze DDR mit Isolierungslagern überzogen werden. Hunderte von MfS-Mitarbeitern bereiteten diese Aktion vor und arbeiteten die Planungen für den Tag X ständig "tagfertig" auf.

Publikation

Die Stasi

1945–1990

Das Ministerium für Staatssicherheit stützte fast vierzig Jahre lang die Herrschaft der SED.

Publikation

The GDR State Security

Shield and Sword of the Party

The brochure informs the international public about the current state of research on the GDR secret police. It also gives insight to the international readership into the special German way of dealing with the legacy of the communist dictatorship.

Publikation

The "European Network of Official Authorities in Charge of the Secret-Police Files"

A Reader on their Legal Foundations, Structures and Activities

The "European Network of Official Authorities in Charge of Secret Police Files" was founded in Berlin in December of 2008. The institutions from seven Central and Eastern European countries working together in this Network are charged, in their respective countries, with making an important ...

Publikation

Mut zum Widerstand

Die vorliegende Broschüre richtet sich vor allem an Lehrer und Schüler, die sich mit dem Thema der politischen Herrschaft und dem Leben in der DDR beschäftigen wollen.