Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Braun, Edgar

Synonym: Edgar Braun

*09.06.1939

Leiter der Hauptabteilung XIX (Verkehr, Post, Nachrichtenwesen)

  • Geb. in Molbitz (Thüringen), Vater Schichtmeister, Mutter Hausfrau;
  • 1957 Abitur, Einstellung beim MfS, Kreisdienststelle (KD) Altenburg, dann Zweijahreslehrgang an der Juristische Hochschule des MfS Potsdam (JHS);
  • 1959 SED, operativer Mitarbeiter in der Bezirksverwaltung (BV) Leipzig, Abt. II (Spionageabwehr);
  • 1961 Versetzung zur Hauptabteilung II, MfS Berlin;
  • 1975–1980 Fernstudium an der PHS, Diplom-Gesellschaftswissenschaftler;
  • 1977 stellv. Abteilungsleiter, 1978 Abteilungsleiter;
  • 1982 Versetzung in die Hauptabteilung XIX (HA XIX), 1980 Banner der Arbeit;
  • 01.07.1982 Leiter HA XIX;
  • 1984 VVO Bronze;
  • 1986 Generalmajor;
  • November 1989 leitender Mitarbeiter des Amt für Nationale Sicherheit (AfNS), 1990 Berater des Staatlichen Komitees zur Auflösung des AfNS, später Immobilienmakler.

Jens Gieseke

Foto von Edgar Braun von seiner Kaderkarteikarte.