Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Engelhardt, Heinz

Synonym: Heinz Engelhardt

*09.02.1944

Leiter der Bezirksverwaltung (BV) Frankfurt/O., Leiter des Verfassungsschutzes der DDR

Geb. in Angerapp (Ostpreußen), Vater Elektriker, Mutter Hausfrau;

1962 Abitur und Einstellung beim MfS, BV Karl-Marx-Stadt, 1964 SED;

1968–1974 Fernstudium an der Juristische Hochschule des MfS Potsdam (JHS), Diplom-Jurist;

1970 Leiter des Bereichs Reisen und Touristik der BV Karl-Marx-Stadt;

1971 Leiter der Kreisdienststelle (KD) Reichenbach;

1976 Leiter der Abt. XX der BV Karl-Marx-Stadt;

1984 Leiter der KD Karl-Marx-Stadt;

1985 Oberst;

1986 Offizier für Sonderaufgaben in der BV Frankfurt/O.;

1987 Leiter der BV Frankfurt/O., Generalmajor, Mitglied der SED-Bezirksleitung Frankfurt/O.;

Dezember 1989 bis Januar 1990 Leiter des Amtes für Verfassungsschutz der DDR;

bis Mai 1990 Berater bei der Auflösung des Amt für Nationale Sicherheit (AfNS); später Inhaber eines Reisebüros.

Jens Gieseke