Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Fahndungsführungsgruppe (FFG)

Synonym: FFG

1971 aus dem Referat

Fahndung der Abteilung XII hervorgegangen; 1987 in die Hauptabteilung VII als Abteilung VII/14 eingegliedert.

Aufgaben: Fahndung; insbesondere nach Personen, die Verbrechen gegen die DDR, UdSSR oder volksdemokratische Länder begangen oder vorbereitet haben sollen und Organisation des Zusammenwirkens zwischen den auftraggebenden Diensteinheiten des MfS und den Fahndungsorganen des MdI sowie anderer staatlicher und gesellschaftlicher Einrichtungen und Organisationen (u.a. der Zollverwaltung der DDR).

Roland Wiedmann, Arno Polzin