Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Kfz-Kartei

Kartei zum Nachweis relevanter Kfz-Kennzeichen entsprechend der Zuständigkeit der operativen Diensteinheiten. Kfz-Karteien wurden nicht einheitlich geführt. Es waren sowohl Kerblochkarten als auch formlose Karteikarten in Gebrauch. Im Bereich der Spionageabwehr wurden in Kfz-Karteien, z.B. bei militärischen Objekten, aufgefallene Fahrzeuge erfasst bzw. konnte nach deren Kennzeichen recherchiert werden.

Doreen Hartwich