Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Kienberg, Paul

Synonym: Paul Kienberg

15.10.1926 - 05.10.2013

Leiter der HA XX (Staatsapparat, Kirchen, Kultur, Untergrund)

Geb. in Mühlberg/Elbe, Vater Arbeiter, Mutter Hausfrau;

Volksschule;

1941-1944 Schlosserlehre, Verweigerung der Facharbeiterprüfung wegen jüdischer Herkunft des Vaters;

1944 Arbeitslager;

1945/46 KPD/SED;

1945-1949 Volontär, dann technischer Leiter in Mühlberg;

Dezember 1949 Einstellung bei der VP;

1950 MfS Liebenwerda;

1950 Berlin, Abt. VI;

1953 HA V;

1956 Abteilungsleiter, 1959 stellv. Leiter der HA V;

1964 Leiter der HA V (zeitgleich umbenannt in HA XX);

1963-1965 und 1966-1968 Fernstudium an der JHS des MfS Potsdam, Diplom-Jurist;

1965 Oberst;

1973 VVO in Gold;

1989 Generalleutnant;

Dezember 1989 von allen Aufgaben entbunden;

Januar 1990 Entlassung, Rentner.

Jens Gieseke