Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Michelberger, Julius

Synonym: Julius Michelberger

27.10.1919 - 24.01.1990

Leiter der Bezirksverwaltung Potsdam

Geb. in Engerau (ČSR), Vater Stellmacher;

Volks- und Bürgerschule;

1934-1936 Handelsschule in Preßburg;

1937-1939 kaufmännischer Angestellter in Gablonz;

1939 Wehrmacht;

1942 sowjetische Gefangenschaft, 1943/44 Antifa-Schule und Zentralschule Krasnogorsk;

1944/45 Frontbeauftragter des NKFD.

1945 Bürgermeister in Altentreptow, KPD;

1946 SED;

1949 Einstellung bei der Verwaltung zum Schutz der Volkswirtschaft Mecklenburg (ab Februar 1950 Länderverwaltung Mecklenburg des MfS), Leiter der Abt. III (Volkswirtschaft);

1952 Stellv. Operativ des Leiters der BV Schwerin, dann Leiter der BV Gera und Mitglied der SED-Bezirksleitung Gera;

1958/59 Besuch der PHS;

1963 Leiter der BV Potsdam und Mitglied der SED-Bezirksleitung Potsdam;

1964 Oberst;

1966-1968 Externstudium an der JHS des MfS Potsdam, Diplom-Jurist;

1971 Abteilungsleiter in der AGM;

1979 Entlassung, Rentner;

1980 VVO in Gold.

Jens Gieseke