Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Otto, Walter

Synonym: Walter Otto

16.07.1920 - 01.10.1989

Leiter der HA Kader und Schulung

Geb. in Wurzen (Sachsen), Vater Kraftfahrer;

bis 1935 Volksschule;

Ausbildung und Arbeit als Tapezierer;

1940 RAD, dann Wehrmacht und Gefangenschaft.

1946/47 Tapezierer;

1947-1950 Sattler bei einer sowjetischen Militäreinheit;

1950 SED;

1950/51 Sachbearbeiter im Arbeitsamt Grimma;

1951/52 Arbeitsschutzinspektor beim Rat des Kreises Grimma;

1952 Einstellung beim MfS, KD Grimma, dann KD Wurzen;

1953 Leiter der Abt. II BV Leipzig;

1954 Abteilungsleiter in der HA II, MfS Berlin;

1957 zunächst Instrukteur, dann Leiter der Arbeitsgruppe Anleitung und Kontrolle;

1960-1965 Fernstudium an der JHS des MfS Potsdam, Diplom-Jurist;

1962 Abteilungsleiter, 1965 stellv. Leiter, 1971 Oberst;

1972 Leiter der HA KuSch;

1977 Generalmajor;

1982 aus gesundheitlichen Gründen von seiner Funktion entbunden,

1983 Rentner.

Jens Gieseke