Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Rumpelt, Paul

Synonym: Paul Rumpelt

05.10.1909 - 10.01.1961

Leiter der Abt. XIV (U-Haft, Strafvollzug)

Geb. in Riesa (Sachsen), Vater Arbeiter;

1916-1924 Volksschule;

1924-1928 Lehre als Elektriker;

1928-1930 Arbeiter;

1928-1930 KJVD;

1930 KPD;

1930-1935 arbeitslos;

März bis Dezember 1933 "Schutzhaft", KZ Riesa und Hohenstein;

Dezember 1933 - April 1934 Gefängnis wegen unerlaubten Waffenbesitzes;

1935-1945 Schlosser.

1945 Polizei Großenhain, Wurzbach;

1947 Polizeischule Dresden;

1948 Landespolizeibehörde Sachsen;

1949 kommissarischer Leiter der Volkspolizei Dippoldiswalde;

Juli 1949 Leiter der Volkspolizei Marienberg;

1949-1950 Lehrgang in der UdSSR;

Dezember 1950 MfS, Leiter der Abt. IV;

1952 Leiter der Abt. XIV;

1953 Oberstleutnant;

1958 zum Büro der Leitung versetzt;

1960 Leiter der Abt. XVI (Sicherung der Haftanstalten).

Jens Gieseke