Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Schwarz, Josef

Synonym: Josef Schwarz

*02.07.1932

Leiter der Bezirksverwaltung Erfurt

Geboren in Prag, Stiefvater Heizer, Mutter Blumenbinderin;

Volksschule ohne Abschluss;

1946-1949 Landwirtschaftslehre;

1949-1952 Schüler an der Fachschule für Landwirtschaft, Landwirt;

1950 SED;

1952-1955 Studium an der DASR, Diplom-Wirtschaftler;

1955 Einstellung beim MfS, BV Potsdam, Abt. III (Volkswirtschaft);

1962-1968 Fernstudium an der JHS des MfS Potsdam, Diplom-Jurist;

1968 Stellv. Operativ des Leiters der BV Schwerin;

1972 Promotion zum Dr. jur. an der JHS des MfS Potsdam;

1982 Leiter der BV Erfurt, 2. Vorsitzender der SED-Bezirksleitung Erfurt;

1983 Generalmajor;

1988 VVO in Gold;

1990 Entlassung.

Jens Gieseke