Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Unbekannter Mitarbeiter (UMA)

Synonym: UMA;U-Mitarbeiter;U-MA

Die UMA (U-Mitarbeiter, U-MA) waren MfS-Berufsoffiziere, die mit Observationsaufgaben unter strengster Konspiration betraut waren. Sie durften Liegenschaften des MfS nicht betreten und nicht als MfS-Mitarbeiter in Erscheinung treten. In der Regel wurden zuverlässige Einstellungskandidaten direkt als UMA eingesetzt. Einsatzgebiete waren die Linie VIII (HA VIII) sowie der Bereich Disziplinar der HA KuSch. Im September 1986 gab es 468 UMA; bis Dezember desselben Jahres wurde ihre Zahl aber auf 230 reduziert und ging in den folgenden Jahren weiter zurück.

Jens Gieseke