Direkt zum Seiteninhalt springen
Cover 'Kleine Brüder des KGB Die Kooperation von DDR-Auslandsaufklärung und bulgarischer Staatssicherheit'

Newsletter 3/2019

Im Juni erscheint die neue BStU-Studie: Kleine Brüder des KGB - Die Kooperation von DDR-Auslandsaufklärung und bulgarischer Staatssicherheit.  Sie beschreibt die Einbettung der nationalen Auslandsdienste in das sowjetisch dominierte Gesamtsystem, aber auch deren Rivalitäten und Kooperationen untereinander und mit dem KGB.

In der Rubrik "Archive" werden neue Online-Findbücher vorgestellt. Zum Beispiel das Findbuch zur Arbeitsgruppe Bereich Kommerzielle Koordinierung (AG BKK) - Die AG BKK des MfS sicherte den von Alexander Schalck-Golodkowski geleiteten Bereich Kommerzielle Koordinierung (KoKo) im Außenhandelsministerium ab. Mit ca. 180 Außenhandels-Unternehmen war dieser Bereich für die Devisengeschäfte der DDR zuständig.

Weitere Themen des Newsletters sind: ein neues YouTube-Video der Serie Experten erklären:
Prof. Dr. Daniela Münkel über den Kanzleramt-Spion Günter Guillaume und Stasi-Unterlegen auf der BStU-Homepage: Die Stasi im Jahr 1989 - Für die Monate Juni und Juli.