Direkt zum Seiteninhalt springen
Fishbowl-Diskussion zwischen Schülerinnen und Schülern und den geladenen Gästen Jörg Quoos, Chefredakteur Funke Medien Zentralredaktion, Lisa Sophie Laurent, Youtuberin und Lesebotschafterin und Shammi Haque, Exil-Journalistin aus Bangladesch.
Nachricht

Tag der Pressefreiheit auf dem Campus für Demokratie

Über den Wert von Meinungs- und Pressefreiheit haben mehr als 100 Schülerinnen und Schüler mit Medienmachern, Bloggern und einer Exil-Journalistin in Berlin diskutiert. Die Erstplatzierten im Wettbewerb "Wir reden mit!" aus Darmstadt, Freyung und Neuss sowie Jugendliche aus Berlin waren zum Aktionstag in der "Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie".

„Wenn Du in Bangladesh etwas Kritisches zur Religion oder Regierung schreibst, kannst Du direkt von  der Polizei abgeholt werden.“

Shammi Haque
Exil-Journalistin aus Bangladesch

Das Event, veranstaltet anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit, fand bereits zum dritten Mal statt. Organisiert wird es vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Stiftung Lesen, Reporter ohne Grenzen und dem Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU). Zum Programm gehörten ein Video-Workshop, ein Programm zu Demokratie und Pressefreiheit, zur Arbeit mit Stasi-Unterlagen und ein Rundgang durch das Stasi-Unterlagen-Archiv.

„Es ist gut, dass wir hier, an diesem besonderen Ort, über ein so wichtiges Grundrecht sprechen können. - Pressefreiheit muss man sich nehmen können.“

Roland Jahn
Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

Verwandte Inhalte

Meldung

Tag der Pressefreiheit auf dem Campus für Demokratie

Über den Wert von Meinungs- und Pressefreiheit haben mehr als 100 Schülerinnen und Schüler mit Medienmachern, Bloggern und einer Exil-Journalistin in Berlin diskutiert. Die Erstplatzierten im Wettbewerb "Wir reden mit!" aus Darmstadt, Freyung und Neuss sowie Jugendliche aus Berlin waren zum ...

Pressemitteilung

Tag der Pressefreiheit auf dem Campus für Demokratie

Die Preisträger des Schülerwettbewerbs "Wir reden mit!" werden zum Internationalen Tag der Pressefreiheit in Berlin bei einer Veranstal­tung in der Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie ausgezeichnet. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Medienmachern, Bloggern und einer ...

Pressemitteilung

Schüler, Youtuber und Journalisten diskutieren zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen diskutiert auf dem "Campus für Demokratie" mit Schülern, Youtubern und Journalisten zum Internationalen Tag der Pressefreiheit.

Pressemitteilung

Warum sind Presse- und Meinungsfreiheit wichtig? Jugendliche, Blogger und Journalisten diskutieren

Um Bedrohungen der Pressefreiheit und Gefahren für die Meinungsfreiheit geht es am Internationalen Tag der Pressefreiheit in einer Veranstaltung mit Schülerinnen und Schülern. Sie diskutieren unter anderem mit Medienschaffenden, einer Bloggerin und Reporter ohne Grenzen.