Direkt zum Seiteninhalt springen
Aus der Dokumentation der Stasi: Hier 'richtiges' Anlegen von Handschellen.
Führung und Lesung

Aufgegriffen: Geschichten aus den Stasi-Akten

Die Behandlung von MfS-Untersuchungshäftlingen: Eine Fotodokumentation

Zeit

05. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Ort

BStU-Außenstelle Gera
Hermann-Drechsler-Straße 1, Haus 3
07548 Gera
Telefon: (0365) 5518-0
E-Mail: astgera@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Gera
Hermann-Drechsler-Straße 1, Haus 3
07548 Gera
Telefon: (0365) 5518-0
E-Mail: astgera@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Aufgegriffen: Geschichten aus den Stasi-Akten

In der Veranstaltungsreihe "Aufgegriffen: Geschichten aus den Stasi-Akten" werden im Anschluss an eine Archivführung interessante Themen vorgestellt. Das können im Rahmen einer Lesung Ausschnitte aus Stasi-Akten mit regionalen Begebenheiten und Ereignissen sein. Aber auch Filme - zum Teil Originalfilme des MfS - die Einblicke in die Denk- und Handlungsweise der Stasi gewähren, stehen im Programm.

16.00 Uhr Führung "Unterwegs im Archiv"

Am authentischen Ort – in der ehemaligen Bezirksverwaltung des Staatssicherheitsdienstes – können sich die Besucherinnen und Besucher ein Bild vom Wirken der Geheimpolizei machen. Dabei erfahren Sie, wie mit den Karteikarten gearbeitet wurde, warum die Stasi die Post kontrollierte und wie heute mit den Akten im Archiv umgegangen wird.
Das Archiv umfasst ca. 4.000 laufende Meter Stasi-Unterlagen, 1,4 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Sie sind das bürokratische Erbe der Bezirksverwaltung sowie der Kreisdienststellen der Stasi im ehemaligen Bezirk Gera.

17:00 Die Behandlung von MfS-Untersuchungshäftlingen: Eine Fotodokumentation

Das MfS unterhielt in Berlin und in den Bezirksstädten der DDR eigene Untersuchungshaftanstalten – so auch in Gera. Zuständig für die Untersuchungshaftanstalten war die Abteilung XIV der Bezirksverwaltung. In einer Fotodokumentation stellte die Stasi dar, wie Untersuchungshäftlinge zu behandeln waren, wie sie durchsucht und untergebracht werden sollten. Diese Fotosammlung diente der Schulung der hauptamtlichen Mitarbeiter. Sie bietet einen Einblick in die Arbeitsweise des MfS im speziellen Bereich der Untersuchungshaft.

Der Eintritt ist frei.

Verwandte Inhalte

Termin
Lesung

Aufgegriffen: Geschichten aus den Stasi-Akten

Die Veranstaltungsreihe verbindet eine Führung durch das Stasi-Unterlagen-Archiv mit einem interessanten Fall aus Geraer Stasi-Akten. Zuerst laden wir Sie dazu ein, unsere Archivräume mit uns zu erkunden. Im Anschluss findet eine Lesung aus Stasi-Akten statt. Im Mittelpunkt stehen dabei regionale...

Gera Uhr

Termin
Lesung

Aufgegriffen: Geschichten aus den Stasi-Akten

Die Veranstaltungsreihe verbindet eine Führung durch das Stasi-Unterlagen-Archiv mit einem interessanten Fall aus Geraer Stasi-Akten. Zuerst laden wir Sie dazu ein, unsere Archivräume mit uns zu erkunden. Im Anschluss findet eine Lesung aus Stasi-Akten statt. Im Mittelpunkt stehen dabei regionale...

Gera Uhr

Termin
Führung | Lesung

Geschichte lesen

Geschichte lesen - Intershops Mit der Einführung der Intershops geriet die SED in ideologische Erklärungsnot. Auf der einen Seite sollten die Verkaufsstellen Devisen für die stets klamme DDR-Planwirtschaft einbringen. Auf der anderen Seite erhielt ein großer Teil der ostdeutschen Bevölkerung...

Suhl - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Interessierte Seniorinnen und Senioren lädt die Außenstelle Gera an jedem letzten Dienstag (außer Dezember) im Monat um 10.00 Uhr zu einer Führung durch die ehemaligen Stasi-Räume ein. Am authentischen Ort – in der ehemaligen Bezirksverwaltung für Staatssicherheit – erfahren Sie Wissenswertes über...

Gera Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Am authentischen Ort – in der ehemaligen Bezirksverwaltung des Staatssicherheitsdienstes – können sich die Besucherinnen und Besucher ein Bild vom Wirken der Geheimpolizei machen. Dabei erfahren Sie, wie mit den Karteikarten gearbeitet wurde, warum die Stasi die Post kontrollierte und wie heute mit...

Gera Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Das Geraer Stasi-Unterlagen-Archiv bietet an jedem letzten Dienstag im Monat (außer im Dezember) Führungen für interessierte Seniorinnen und Senioren an. Diese spezielle Führung geht auf Ihre Bedürfnisse ein und passt sich Ihrem Tempo an. Am authentischen Ort – in der ehemaligen...

Gera Uhr