Direkt zum Seiteninhalt springen
Bürgerberatung und Vortrag

Beobachten - Verfolgen - Zersetzen

Das Wirken der Stasi in Lauchhammer

Zeit

19. März 2019, 14:00 - 19:00 Uhr

Ort

Stadtverwaltung Lauchhammer
Liebenwerdaer Straße 69
01979 Lauchhammer

Veranstalter

BStU-Außenstelle Frankfurt (Oder)
Fürstenwalder Poststraße 87
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 6068-0
E-Mail: astfrankfurt@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)
Hegelallee 3
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 23 72 92 - 0
E-Mail: aufarbeitung@lakd.brandenburg.de

Der Eintritt ist frei.

14:00 - 17:00 Uhr | Bürgerberatung
Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Das Frankfurter Stasi-Unterlagen-Archiv und die LAkD beantworten u. a. Fragen zu den Themen:
• Antragstellung (auch Wiederholungsanträge)
• Entschlüsselung der Decknamen von Inoffiziellen Mitarbeitern
• Anonymisierung (Schwärzung)
• Antragstellung als nahe Angehörige von Verstorbenen
• Anträge für Forschung und Medien
• Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur
Bitte bringen Sie für die Antragstellung ein gültiges Personaldokument zur Identitätsbestätigung mit.

17:00 - 19:00 Uhr | Vortrag
Beobachten - Verfolgen – Zersetzen
Das Wirken der Stasi in Lauchhammer
Referent: Rüdiger Sielaff, BStU

Die Ausstellungen "Überwachen. Verängstigen. Verfolgen" und "Voll der Osten" sind vom 13.03. bis 10.04.2019 in der Stadtverwaltung zu sehen.

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akten einsehen?

Cottbus - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akten einsehen?

Cottbus - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Beobachten - Verfolgen - Zersetzen

Das Wirken der Stasi in Burg (Spreewald)

Burg (Spreewald) - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akten einsehen?

Cottbus - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Beobachten - Verfolgen - Zersetzen

Das Wirken der Stasi in Forst

Forst - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Magdeburg Uhr