Direkt zum Seiteninhalt springen
Demonstration zum 1. Mai 1968 auf dem Ostberliner Marx-Engels-Platz
Buchvorstellung und Diskussion

Die Stasi und der Prager Frühling

Das Jahr 1968 im 10. Band der Reihe „Die DDR im Blick der Stasi“

Zeit

13. November 2018, 18:30 Uhr

Ort

Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie
Ruschestraße 103
"Haus 7", Raum 427
10365 Berlin
Telefon: (030) 2324 - 8918
E-Mail: veranstaltungen@bstu.bund.de

Veranstalter

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: (030) 2324 - 8918
E-Mail: veranstaltungen@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Vandenhoeck & Ruprecht
Theaterstraße 13
37073 Göttingen

Der Eintritt ist frei.

1968 erschien vielen als Jahr des Aufbruchs. Im Ostblock verkörperte der Prager Frühling die Hoffnung auf einen „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“. Als aber die Reformbewegung in der CSSR im August 1968 gewaltsam niedergeschlagen wurde, löste das in der DDR eine Welle des Protests aus. Die Stasi verfolgte penibel alle Regungen von Widerstand: Mehr als 1.000, oft junge Menschen wurden festgenommen, angeklagt und zu Haftstrafen verurteilt. Dazu gehörten Bettina Wegner, Toni Krahl und Reinhard Grützke. Im selben Jahr sorgte eine Verfassungsänderung in der DDR für die Beseitigung elementarer Grundrechte, wie Reisefreiheit und Streikrecht.

Zum Erscheinen des 10. Bandes der Editionsreihe "Die DDR im Blick der Stasi. Die geheimen Berichte an die SED-Führung" sprechen Zeitzeugen und Historiker über den politischen Protest, das Vorgehen der Stasi und das Jahr 1968 in der DDR.                               

Programm:

Begrüßung: Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn

Impulsvortrag: Prof. Dr. Daniela Münkel (BStU)

Podiumsgespräch mit Bettina Wegner (Liedermacherin), Toni Krahl (Frontsänger der Musikgruppe City), Reinhard Grützke (Zeitzeuge) und Dr. Bernd Florath (BStU)

Moderation: Alfred Eichhorn

Empfang im Anschluss

Verwandte Inhalte

Termin
Buchvorstellung

Stasi in der Region

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt veranstaltet anlässlich der neu erschienenen Länderstudie Thüringen eine Präsentation. Den Besucherinnen und Besuchern bietet sich die Möglichkeit, neben einer Archivführung auch mit der Herausgeberin Dr. Elise Catrain ins Gespräch zu kommen. Wo lag der Fokus der...

Erfurt Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Was geschah, wenn eine Person ins Visier der DDR-Staatssicherheit geriet? Welche Maschinerie setzte die Stasi in Gang, um die oftmals menschenrechtswidrig gesammelten Informationen zu erfassen, zu speichern und auszuwerten? Wie bewahrt das Stasi-Unterlagen-Archiv die Unterlagen heute auf und macht...

Berlin - Uhr

Termin
Führung

The Stasi Records Archive at the historic site

The "Stasi headquarters. Campus for Democracy", as it is known today, used to be the seat of power for the East German secret police. But who worked here? What role did the archive play in the system of mass surveillance? And what’s happening at this historic site today? The tour combines an...

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Access to secrecy

What would happen, if a person became a target for the Ministry for State Security? How was the system that gathered, stored and utilized large quantities of information, often in violation of human rights, kept up and running? How does the Stasi Records Archive preserve the records while making...

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Was geschah, wenn eine Person ins Visier der DDR-Staatssicherheit geriet? Welche Maschinerie setzte die Stasi in Gang, um die oftmals menschenrechtswidrig gesammelten Informationen zu erfassen, zu speichern und auszuwerten? Wie bewahrt das Stasi-Unterlagen-Archiv die Unterlagen heute auf und macht...

Berlin - Uhr

Termin
Lehrerfortbildung

Berlin - Hauptstadt der Spione

Das Stasi-Unterlagen-Archiv und das Deutsche Spionagemuseum lassen im Verlauf eines Projekttages Ereignisse des Kalten Krieges in Berlin wieder auferstehen: In der ehemaligen Stasi-Zentrale erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler aus Stasi-Akten einen exemplarischen Fall  aus Berlin– im Museum...

Berlin - Uhr