Direkt zum Seiteninhalt springen
Demonstranten halten ein Transparent mit der Aufschrift 'Keine Gewalt' in der Hand.
Nacht der offenen Tür

Einblicke ins Stasi-Unterlagen-Archiv

Installation „Lichtraum“ an der Runden Ecke

Zeit

23. September 2019, 18:00 - 23:00 Uhr

Ort

BStU-Außenstelle Leipzig
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Telefon: (0341) 2247-0
E-Mail: astleipzig@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Leipzig
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Telefon: (0341) 2247-0
E-Mail: astleipzig@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

In Erinnerung an den Mut der Bürgerinnen und Bürger im Herbst ’89 errichtet die Künstlerin Victoria Coeln im Rahmen des Leipziger Lichtfests im Jubiläumsjahr 2019 sechs verschiedene Lichträume. Schülerinnen und Schüler recherchierten im Rahmen des Kunstprojekts in Stasi-Unterlagen. Ihre Transparente werden in den „Lichtraum 4“ zum Thema „Keine Gewalt“ integriert. In einem Poetry Slam wird dann das Vermächtnis von 1989 in den Alltag von 2019 transformiert.


Programm:
20:00  |  Eröffnung des Lichtraums 4
„Keine Gewalt“

durchgehende Angebote:
• Archivrundgänge
• Archivpräsentation „Herbst 1989“
• Filmvorführung „Vom Einläuten der Friedlichen Revolution 1989“
• Beispielakten
• Ausstellungen
• Beratung und Antragstellung auf Akteneinsicht

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Oschatz - Uhr

Termin
Führung

Einer Diktatur auf der Spur

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv

Leipzig - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Oschatz - Uhr

Termin
Sonstige

„Herbst ʼ89 – Aufbruch zur Demokratie“

Einblicke ins Stasi-Unterlagen-Archiv

Leipzig - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Oschatz - Uhr

Termin
Führung

Einer Diktatur auf der Spur

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv

Leipzig - Uhr