Direkt zum Seiteninhalt springen
Verdeckt aufgenommenes Überwachungsfoto von Passanten auf dem Alexanderplatz in Berlin (Ost) um 1985
Ausstellungseröffnung

Feind ist, wer anders denkt

Eine Ausstellung über die Staatssicherheit der DDR

Zeit

29. September 2019, 11:00 Uhr

Ort

Markthalle Mellrichstadt
Marktplatz 23
97638 Mellrichstadt

Veranstalter

Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: (030) 2324-8831
E-Mail: ausstellungen@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Aktives Mellrichstadt
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt

Der Eintritt ist frei.

Grußwort

Eberhard Streit
Bürgermeister der Stadt Mellrichstadt

 

Podiumsgespräch

Roland Jahn
Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen

im Gespräch mit

Helmut Will
Zeitzeuge

Moderation

Hanns Friedrich
freier Journalist

Die Veranstaltung findet begleitend zur Wanderausstellung Feind ist, wer anders denkt statt. Sie ist in der Zeit vom 29. September bis 26. Oktober 2019 in der Markthalle Mellrichstadt zu sehen.

Verwandte Inhalte

Termin
Ausstellungseröffnung

Zersetzungsmethoden der Stasi

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Mödlareuth/Töpen - Uhr

Ausstellung

Feind ist, wer anders denkt

Eine Ausstellung über die Staatssicherheit der DDR

Mellrichstadt -