Direkt zum Seiteninhalt springen
Der Musiker Peter Maffay auf der Bühne mit Gitarre. Davor jubelnde Besucher des Konzerts.
Vortrag und Führung

Im Fokus der Stasi: Peter Maffay und die Fans

Zeit

27. Februar 2020, 17:00 Uhr

Ort

Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt
Petersberg Haus 19
99084 Erfurt
Telefon: (0361) 5519-0
E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt
Petersberg Haus 19
99084 Erfurt
Telefon: (0361) 5519-0
E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Der Musiker Peter Maffay und seine Band spielten im Juni 1986 in der Stadthalle in Rostock ihre ersten beiden DDR-Konzerte. Drei Jahre zuvor war es beim Kurzauftritt von Udo Lindenberg im Palast der Republik in Ost-Berlin zu Krawallen gekommen, weil viele echte Fans nicht hineinkamen. Auch in Rostock gelangten nur zehn Prozent der Konzertkarten in den freien Verkauf. Im März 1987 folgten Konzerte von Maffay in Suhl und Ost-Berlin - immer überwacht durch die Stasi.

Was die DDR-Geheimpolizei alles unternahm um Musiker und Fans zu überwachen, beschreibt der Thüringer Journalist Thomas Purschke in seinem multimedialen Vortrag.

Im Anschluss steht der Referent für ein Gespräch mit dem Publikum bereit.

17.00 | Archivführung
18:00 | Vortrag: "Im Fokus der Stasi: Peter Maffay und die Fans"

 

Verwandte Inhalte

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Führung | Lesung

Stasi-Akte Spezial

Willy Brandt in Erfurt - Der Besuch am 19.03.1970

Erfurt - Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Erfurt Uhr