Direkt zum Seiteninhalt springen
Jugendliche bei einer Demonstration

Jugendopposition in der DDR

Zeit

17. Dezember 2018, 08:00 - 18:00 Uhr

Ort

BStU-Außenstelle Dresden
Riesaer Straße 7
01129 Dresden
Telefon: (0351) 2508-0
E-Mail: astdresden@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Dresden
Riesaer Straße 7
01129 Dresden
Telefon: (0351) 2508-0
E-Mail: astdresden@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 18 junge Menschen mit verschiedenen Lebenshintergründen, die sich der SED-Diktatur entgegengestellt haben. Im Zeitraum der Nachkriegszeit bis zur Friedlichen Revolution wird die Haltung der Protagonisten zu Scheinwahlen, Mauerbau oder zur Militarisierung der Gesellschaft dargestellt. Herausgegeben wurde die Präsentation, mit Texten von Stefanie Wahl und Tom Sello, von der Robert-Havemann-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Bundestiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Verwandte Inhalte

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Im Archiv der Außenstelle Dresden lagern 8.239 laufende Meter Akten und drei Millionen Karteikarten der ehemaligen Bezirksverwaltung Dresden des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Diese können Sie jeden letzten...

Dresden - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden für Sie seine Türen. Hier werden 8.239 Regal-Meter Akten und 3 Millionen Karteikarten der ehemaligen

Dresden - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden für Sie seine Türen. Hier werden 8.239 Regal-Meter Akten und 3 Millionen Karteikarten der ehemaligen

Dresden - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden für Sie seine Türen. Hier werden 8.239 Regal-Meter Akten und 3 Millionen Karteikarten der ehemaligen

Dresden - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden für Sie seine Türen. Hier werden 8.239 Regal-Meter Akten und 3 Millionen Karteikarten der ehemaligen

Dresden - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnet das Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden für Sie seine Türen. Hier werden 8.239 Regal-Meter Akten und 3 Millionen Karteikarten der ehemaligen

Dresden - Uhr