Direkt zum Seiteninhalt springen
Kolloquium

Politische Häftlinge in der DDR

Das Datenbankprojekt des Forschungsverbundes "Landschaften der Verfolgung"

Zeit

05. Februar 2020, 18:15 Uhr

Ort

BStU
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: (030) 2324-0
E-Mail: post@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: (030) 2324-0
E-Mail: post@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Der interdisziplinäre Forschungsverbund "Landschaften der Verfolgung" erforscht Ursachen, Ausmaße und Auswirkungen politischer Repression in vergleichender Perspektive.

Eines der zentralen Ziele ist es, eine Datenbank zu den Dimensionen politischer Haft in der SBZ/DDR aufzubauen. Mit dieser Datenbank wird es möglich sein, die Zahl der Betroffenen zuverlässiger als bisher zu bestimmen und differenzierte Aussagen über die heterogene Gruppe der Inhaftierten zu treffen. Wichtigste Grundlage für dieses Vorhaben sind die Bestände des Stasi-Unterlagen-Archivs sowie des Bundesarchivs.

Das Datenbankprojekt liegt in der Verantwortung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen als einem von acht Partnern im Forschungsverbund. Idee, Konzept und der gegenwärtige Stand der Arbeit werden von Stefan Donth und Michael Schäbitz vorgestellt.

Verwandte Inhalte

Termin
Lesung

Wende einer Chronik

Berlin Uhr

Termin
Lesung

Wende einer Chronik

Berlin Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Ausstellungsbegleitung mit Blick ins Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Podiumsdiskussion

Die Akte Karl-Heinz Kurras

SED-Mitglied, Stasi-IM und Todesschütze

Berlin Uhr

Termin
Führung

Das Stasi-Unterlagen-Archiv am historischen Ort

Gelände- und Ausstellungsbegleitung

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Access to secrecy

Exhibition and archive tour

Berlin - Uhr