Direkt zum Seiteninhalt springen
Mit dieser Ballonhülle hat ein DDR-Bürger seinen Heißluftballon ausgestattet, um damit aus der DDR zu fliehen. Die Stasi stellte die Hülle sicher.
Führung und Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte" der Stasi im Jahr 1989

Zeit

03. April 2019, 17:00 Uhr

Ort

BStU-Außenstelle Neubrandenburg
Neustrelitzer Straße 120
17033 Neubrandenburg
Telefon: (0395) 7774-0
E-Mail: astneubrandenburg@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Neubrandenburg
Neustrelitzer Straße 120
17033 Neubrandenburg
Telefon: (0395) 7774-0
E-Mail: astneubrandenburg@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Von politischen Dichtungen und einer versuchten Ballonflucht

Das Jahr 1989 war auch im ehemaligen Bezirk Neubrandenburg eine Zeit des Umbruchs. In unserer neuen Veranstaltungsreihe gehen wir Monat für Monat anhand der "Rapport-Berichte" der Stasi den Ereignissen nach, mit denen sich die DDR-Geheimpolizei besonders beschäftigte.

Vor jeder Lesung laden wir Sie zu einer Führung durch das Archiv ein. Hier können Sie sich ein Bild vom Wirken der Stasi machen. Wir erklären, wie mit den Karteikarten gearbeitet wurde oder warum die Stasi in der Stadt Neubrandenburg ein Netz geheimer Wohnungen unterhielt. Auch zum Umgang mit den Stasi-Unterlagen heute geben wir gern Einblicke.

Es besteht die Möglichkeit, bei Vorlage eines Personaldokuments, einen Antrag auf Einischt in die Stasi-Unterlagen zu stellen.

Verwandte Inhalte

Termin
Führung | Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte der Stasi im Jahr 1989

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung | Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte" der Stasi im Jahr 1989

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung | Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte" der Stasi im Jahr 1989

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Neubrandenburg Uhr