Direkt zum Seiteninhalt springen
Kolloquium

"Schmuggler, Spitzel und Tschekisten – Zusammenarbeit von MfS und KGB bei der Bekämpfung des Bibelschmuggels"

Wissenschaftliches Kolloquium

Zeit

15. Mai 2019, 18:15 Uhr

Ort

BStU - Zentralstelle
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
Foyer Haus 31 (EG)
10178 Berlin

Veranstalter

BStU - Abteilung Bildung und Forschung
Karl-Liebknecht-Straße 31/33
10178 Berlin
Telefon: 030 2324-8801
E-Mail: GZ.BF@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Referentin: Dr. Ann-Kathrin Reichardt (BStU-Mitarbeiterin, Abteilung Bildung und Forschung)

Bibeln und andere christliche Literatur waren in der Sowjetunion Mangelware. Diese künst-lich erzeugte Verknappung war ein wichtiges Instrument der sowjetischen Staatsmacht, um kirchliches Leben zu unterdrücken.

Missionsgesellschaften aus Westeuropa und den USA fühlten sich deshalb berufen, insbesondere freikirchliche und lutherische Gemeinden in der Sowjetunion durch illegale Lieferungen einschlägiger Literatur zu unterstützen. Dafür nutzten sie auch Transportwege über die DDR. Dort existierte ein über die gesamte Republik verzweigtes Netzwerk von Verbindungspersonen, die den Weitertransport der zuvor aus der Bundesrepublik illegal eingeführten Bücher in die Sowjetunion übernahmen.

Die kommunistischen Geheimdienste betrachteten diesen Bibelschmuggel als eine Form der "politisch-ideologischen Diversion". Über Jahrzehnte hinweg versuchten sie daher gemein-sam, die "Schmuggler-Netzwerke" zu zerschlagen.

Der Vortrag untersucht die Kooperation von MfS und KGB bei der Bekämpfung des Bibel-schmuggels auf der Grundlage der überlieferten Stasi-Akten. Dabei wird insbesondere das Zusammenwirken der inoffiziellen Mitarbeiter der beiden "Bruderorgane" beleuchtet.

Verwandte Inhalte

Termin
Kolloquium

"Auswärtige Kulturpolitik in der DDR"

Wissenschaftliches Kolloquium

Berlin Uhr

Termin
Kolloquium

"Kulturgutentzug in den Akten des MfS"

Wissenschaftliches Kolloquium

Berlin Uhr

Termin
Führung

Das Stasi-Unterlagen-Archiv am historischen Ort

Gelände- und Ausstellungsbegleitung

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Access to secrecy

Exhibition and archive tour

Berlin - Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Ausstellungsbegleitung mit Blick ins Archiv

Berlin - Uhr

Termin
Führung

The Stasi Records Archive at the historic site

Tour of the former headquarters and exhibition visit

Berlin - Uhr