Direkt zum Seiteninhalt springen
Ein Flachdachgebäude mit Umzäunung ist zu sehen. Davor verläuft eine Straße.
Tag der offenen Tür

Spurensuche

Fotos unbekannter Herkunft im Archiv

Zeit

12. September 2020, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort

Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt
Petersberg Haus 19
99084 Erfurt
Telefon: (0361) 5519-0
E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt
Petersberg Haus 19
99084 Erfurt
Telefon: (0361) 5519-0
E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Zu den Erfurter Denkmaltagen öffnet das Stasi-Unterlagen Archiv Erfurt seine Türen. Mit der Ausstellung "Spurensuche. Fotos unbekannter Herkunft im Archiv" bitten wir um Ihre Mithilfe bei der Erschließung von Fotos aus unseren Beständen. Immer wieder finden sich in Unterlagen Bilder, deren Herkunft Rätsel aufgeben.

Wo und wann entstand das Foto und was wurde dokumentiert? Die Fotoausstellung bietet neben Informationen zur DDR-Geheimpolizei auch die Möglichkeit, selbst einen Anteil an der Aufarbeitung zu leisten.

Weitere Angebote:

Stündliche Archivführungen (letzte Führung 17:00 Uhr) mit begrenzter Teilnehmerzahl pro Führung

Bürgerberatung und Antragstellung (dazu ist ein gültiges Personaldokument notwendig)

Ausstellungen
Sicherungsbereich DDR | Der Petersberg im Spiegel der Stasi-Akten

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln statt.

 

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung | Führung

- abgesagt - Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Führung

-abgesagt- Archivführung für Senioren

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

- abgesagt - Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Führung | Lesung

-abgesagt- Stasi-Akte Spezial

Hetzjagd unter 'Freunden' - rassistischer Angriff auf algerische Vertragsarbeiter 1975 in Erfurt

Erfurt - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Der Operativ-Technische Sektor - die Zauberwerkstatt der Stasi?

Teistungen - Uhr

Termin
Führung

-abgesagt- Archivführung für Senioren

Erfurt Uhr