Direkt zum Seiteninhalt springen
Akte und Rollfilm mit verfilmtem Schriftgut der MfS-Bezirksverwaltung Halle
Führung für Senioren

Unterwegs im Archiv

Zeit

23. Oktober 2018, 10:00 Uhr

Ort

BStU-Außenstelle Halle
Blücherstraße 2
06122 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 6141-2711
E-Mail: asthalle@bstu.bund.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Halle
Blücherstraße 2
06122 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 6141-2711
E-Mail: asthalle@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Interessierte Seniorinnen und Senioren lädt die Außenstelle Halle zu einem Rundgang durch Archiv, Kartei sowie das Informations- und Dokumentationszentrum ein. Am Beispiel der Bezirksverwaltung Halle erhalten Sie am authentischen Ort Informationen über die Struktur und Funktionsweise des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und die Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs.

Mit einem speziellen Angebot für Seniorinnen und Senioren wird jene Generation angesprochen, bei der sich die Erfahrung mit der SED-Diktatur und dem MfS als erlebte Realität in den eigenen Biografien spiegelt.
Altersspezifische Bedürfnisse finden ebenfalls Beachtung: Die Außenstelle Halle ist barrierefrei betretbar, ausreichend Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung.

Im Anschluss an die Führung kann ein Antrag auf Akteneinsicht gestellt werden. Bitte bringen Sie ein gültiges Personaldokument mit.

Termine 2018 jeweils 10:00-11:30 Uhr
17. April
24. Juli
23. Oktober

Verwandte Inhalte

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Öffentliche Archivführungen durch das Stasi-Unterlagen-Archiv finden einmal im Monat um 17 Uhr statt. Am Beispiel der Bezirksverwaltung Halle erhalten Sie Informationen über die Struktur und Funktionsweise des Staatssicherheitsdienstes. Beim Rundgang durch Archiv, Kartei sowie das Informations- und...

Halle (Saale) Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Öffentliche Archivführungen durch das Stasi-Unterlagen-Archiv finden einmal im Monat um 17 Uhr statt. Am Beispiel der Bezirksverwaltung Halle erhalten Sie Informationen über die Struktur und Funktionsweise des Staatssicherheitsdienstes. Beim Rundgang durch Archiv, Kartei sowie das Informations- und...

Halle (Saale) Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Was geschah, wenn eine Person ins Visier der DDR-Staatssicherheit geriet? Welche Maschinerie setzte die Stasi in Gang, um die oftmals menschenrechtswidrig gesammelten Informationen zu erfassen, zu speichern und auszuwerten? Wie bewahrt das Stasi-Unterlagen-Archiv die Unterlagen heute auf und macht...

Berlin - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Das Archiv der Außenstelle Erfurt umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 1,7 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang durch das Archiv können sich die Besucher vom Umfang dieses Bestandes überzeugen. Bei der kostenlosen Führung beantworten wir folgende...

Erfurt Uhr

Termin
Führung

"Arkanum der Macht" - Die Geheime Ablage der Stasi

15.00 - 16.00 Uhr Bürgerberatung 16.00 - 17.00 Uhr "Geheime Ablage." Brisantes Material aus dem Stasi-Unterlagen-Archiv Die "Geheime Ablage" umfasst überwiegend eine Sammlung von Vorgängen über der Stasi nahestehender Personen, 12.966 Aktenbände zu insgedamt 2.685 unterschiedlichen Vorgängen....

Frankfurt (Oder) - Uhr

Termin
Führung

The Stasi Records Archive at the historic site

The "Stasi headquarters. Campus for Democracy", as it is known today, used to be the seat of power for the East German secret police. But who worked here? What role did the archive play in the system of mass surveillance? And what’s happening at this historic site today? The tour combines an...

Berlin - Uhr