Direkt zum Seiteninhalt springen
Eine Person füllt einen Antrag auf Akteneinsicht aus.
Bürgerberatung

„Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?“

Zeit

27. August 2019, 13:00 - 17:30 Uhr

Ort

Verwaltungsgemeinschaft Greußen
Bahnhofstraße 13 A
Beratungsraum
99718 Greußen
Telefon: 03636 7622-0
E-Mail: poststelle@vgem-greussen.de

Veranstalter

BStU-Außenstelle Erfurt
Petersberg Haus 19
99084 Erfurt
Telefon: (0361) 5519-0
E-Mail: asterfurt@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Verwaltungsgemeinschaft Greußen
Bahnhofstraße 13
99718 Greußen
Telefon: 03636 7622-0
E-Mail: poststelle@vgem-greussen.de

Der Eintritt ist frei.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Erfurter Stasi-Unterlagen-Archivs beantworten unter anderem Fragen zu den Themen:

  • Antragsstellung (auch Wiederholungsanträge)
  • Einsichtnahme in Stasi-Akten
  • Herausgabe von Kopien
  • Entschlüsselung von Decknamen inoffizieller Mitarbeiter (IM)
  • Anonymisierung (Schwärzung)
  • Rehabilitierung und Wiedergutmachung

Einen Antrag auf persönliche Akteneinsicht können Sie direkt bei uns vor Ort stellen. Bitte bringen Sie für die Identitätsbestätigung ein gültiges Personaldokument mit. Wir beraten Sie umfassend und sind Ihnen gerne bei der Antragsstellung behilflich.

Für Schulen oder andere Bildungseinrichtungen halten wir entsprechendes Informationsmaterial bereit.

 

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung

„Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?“

Apolda - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Die Spionagetechnik der Stasi

Teistungen - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Erfurt - Uhr

Termin
Bürgerberatung

„Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?“

Werra-Suhl-Tal - Uhr