Direkt zum Seiteninhalt springen
Führung und Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Bürgerberatung und Führung in der ehemaligen Stasi-Untersuchungshaftanstalt Neustrelitz

Zeit

25. April 2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Ort

Erinnerungsort ehemalige Stasi-Untersuchungshaftanstalt Töpferstraße
Tiergartenstraße 5
17235 Neustrelitz
Telefon: (03981) 4980 248
E-Mail: info@stasi-haftanstalt-neustrelitz.de

Veranstalter

Stasi-Haftanstalt-Töpferstraße e.V.
Tiergartenstraße 5
17235 Neustrelitz
Telefon: (03981) 4980248
E-Mail: info@stasi-haftanstalt-neustrelitz.de

Mitveranstalter

BStU-Außenstelle Neubrandenburg
Neustrelitzer Straße 120
17033 Neubrandenburg
Telefon: (0395) 7774-0
E-Mail: astneubrandenburg@bstu.bund.de

Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Aufarbeitung der SED-Diktatur
Bleicherufer 7
19053 Schwerin
Telefon: (0385) 734006
E-Mail: post@lamv.mv-regierung.de

Der Eintritt ist frei.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stasi-Unterlagen-Archivs Neubrandenburg beraten rund um das Thema Stasi-Unterlagen und Akteneinsicht:

  • Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen?
  • Wie lange dauert es, bis ich die Unterlagen sehen kann?
  • Bekomme ich Kopien?
  • Erfahre ich die Klarnamen von inoffiziellen Mitarbeitern?
  • Kann ich Einsicht in die Akten verstorbener Verwandter nehmen?
  • Lohnt es sich, später einen Wiederholungsantrag zu stellen?

Diese Fragen und weitere beantworten Ihnen gern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stasi-Unterlagen-Archivs. Sie können Ihren Antrag auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen direkt vor Ort stellen. Bitte bringen Sie für die Antragstellung ein gültiges Personaldokument mit. Auch zur Nutzung der Stasi-Unterlagen für Forschung und Medien beraten wir.

Für Schulen und andere Bildungseinrichtungen halten wir kostenloses Informationsmaterial bereit.

An diesem Tag steht auch eine Mitarbeiterin der Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern für die Aufarbeitung der SED-Diktatur zu Fragen der Rehabilitierung und Wiedergutmachung sowie zur Opferrente als Gesprächspartnerin zur Verfügung.

16.00 Uhr | Im Anschluss an die Bürgerberatung bietet der Verein Stasi-Haftanstalt-Töpferstraße e.V. eine Führung durch die ehemalige Stasi-Untersuchungshaftanstalt an.

Verwandte Inhalte

Termin
Führung | Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte" der Stasi im Jahr 1989

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung | Lesung

Revolution unter Beobachtung

Die "Rapport-Berichte" der Stasi im Jahr 1989

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Neubrandenburg Uhr

Termin
Führung

Archivführung für Senioren

Neubrandenburg Uhr