Direkt zum Seiteninhalt springen
Antragsberatung
Bürgerberatung und Vortrag

Wie kann ich meine Stasi-Akten einsehen?

Lesung: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges

Zeit

20. November 2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Ort

Lutherhaus
Binnengärtenstraße 16
06749 Bitterfeld

Veranstalter

Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie" e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
10785 Berlin
Telefon: 0175-5925546
E-Mail: info@lothartautz.de

Mitveranstalter

Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Schleinufer 12
39104 Magdeburg

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
10785 Berlin
Telefon: +49 (0)30/26 39 78-3
E-Mail: info@gegen-vergessen.de

BStU-Außenstelle Halle
Blücherstraße 2
06122 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 6141-2711
E-Mail: asthalle@bstu.bund.de

Evangelische Kirche Bitterfeld
Kirchplatz
06749 Bitterfeld-Wolfen OT Bitterfeld

Der Eintritt ist frei.

Bürgerberatung
Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?
Antragstellung und Beratung rund um das Thema Stasi-Unterlagen
Im Zusammenhang mit der persönlichen Akteneinsicht können Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten
•        Wie stelle ich einen Antrag?
•        Wie lang sind die Wartezeiten bis zur Akteneinsicht?
•        Kann ich Kopien erhalten?
•        Wie erfahre ich die Klarnamen zu den Decknamen inoffizieller Mitarbeiter?
•        Kann ich Einsicht in die Akten verstorbener Verwandter nehmen?
•        Lohnt es sich, später einen Wiederholungsantrag zu stellen?
Besucher können vor Ort einen Antrag stellen, wenn Sie zum Nachweis ihrer Identität ein Personaldokument vorlegen.

Lesung

Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges. Der Wittenberger Kirchentag zum Lutherjubiläum 1983 im Fokus im Staatssicherheit

Annette Hildebrandt und Lothar Tautz stellen ihr Buch zum Kirchentag in Wittenberg 1983 vor, erschienen in der Studienreihe der Beauftragten des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, für das sie umfangreich in den Stasi-Unterlagen recherchierten. In diesen spiegelt sich sowohl die Arbeit der Stasi vor Ort als auch ihre Ohnmacht gegenüber den kirchlichen Akteuren wider. Maßnahmepläne zur intensiven Beobachtung der Aktivitäten und Teilnehmer wurden erarbeitet und Abhörmaßnahmen durchgeführt. Dennoch sei der Wittenberger der "schlimmste von allen" gewesen, so Klaus Gysi, DDR-Staatssekretär für Kirchenfragen rücklblickend.

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung

Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Akten

Bürgerberatung Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Akten Einen Informationstag zum Thema Stasi-Unterlagen bietet die Außenstelle Halle im Finanzamt der Stadt Halle (Saale) an. Interessenten können u. a. erfahren, wie sie Zugang zu Stasi-Unterlagen erhalten und ob sie Kopien aus Unterlagen sowie...

Halle (Saale) - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Bürgerberatung

Fachpersonal des Leipziger Stasi-Unterlagen-Archivs berät rund um das Thema Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen. Anträge auf persönliche Einsicht in die Stasi-Unterlagen können direkt vor Ort gestellt werden. Bitte bringen Sie für die Identitätsbestätigung ein gültiges...

Colditz - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Bürgerberatung

Fachpersonal des Leipziger Stasi-Unterlagen-Archivs berät rund um das Thema Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen. Anträge auf persönliche Einsicht in die Stasi-Unterlagen können direkt vor Ort gestellt werden. Bitte bringen Sie für die Identitätsbestätigung ein gültiges...

Colditz - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Bürgerberatung

Fachpersonal des Leipziger Stasi-Unterlagen-Archivs berät rund um das Thema Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen. Anträge auf persönliche Einsicht in die Stasi-Unterlagen können direkt vor Ort gestellt werden. Bitte bringen Sie für die Identitätsbestätigung ein gültiges...

Colditz - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Das Archiv der Außenstelle Erfurt umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 1,7 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang durch das Archiv können sich die Besucher vom Umfang dieses Bestandes überzeugen. Bei der kostenlosen Führung beantworten wir folgende...

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle Suhl des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) beantworten vor Ort folgende Fragen: - Wie kann ich Einsicht in meine Stasi-Akte beantragen? - Wie lange dauert es, bis ich die Unterlagen sehen kann? - Bekomme ich Kopien? - Erfahre ich die...

Hildburghausen - Uhr