Direkt zum Seiteninhalt springen
Blick in einen Ausstellungsflur in 'Haus 1'

Ausstellungen

Dauer-, Wander- und Leihausstellungen vermitteln Grundlagenwissen zur DDR-Staatssicherheit und zeigen anhand biografischer und regionalspezifischer Beispiele die Auswirkungen ihrer Tätigkeit.

Aktuelle Situation

Auf Grund der derzeitigen Lage zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir bis auf weiteres die öffentlichen Services des Stasi-Unterlagen-Archivs eingestellt. Der Besuch unserer Ausstellungen ist ab sofort nicht mehr möglich. Wir beobachten die Lage weiterhin und aktualisieren diese Information, wenn nötig.

Seite

Dauerausstellungen

In der "Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie" informieren seit Juni 2018 zwei Dauerausstellungen über die Geschichte und Wirkungsweise der DDR-Staatssicherheit sowie den Bestand und die Arbeit des heutigen Stasi-Unterlagen-Archivs.

Seite

Leihausstellungen

Das Stasi-Unterlagen-Archiv stellt interessierten Einrichtungen und Personen Ausstellungen über das Wirken der Stasi in unterschiedlichen Formaten zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Das Format modulare Ausstellung unter dem Titel „Die Stasi“ ermöglicht durch einen stetig wachsenden Pool von fast 100 Roll-Ups eine passgenaue Zusammenstellung für die jeweiligen Bedürfnisse der Interessenten.

Seite

Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt"

Seit 2008 informiert die BStU-Wanderausstellung jährlich an etwa drei Standorten im In- und Ausland über die Geschichte und Wirkungsweise der Stasi.

Seite

Dauerausstellungen in der Region

Zehn Dauerausstellungen informieren in der Region über die Geschichte und Nachwirkungen der DDR-Staatssicherheit. An fünf Standorten gibt es, wie vom Stasi-Unterlagen-Gesetz ermöglicht, Dokumentations- und Informationszentren.

Seite

Leihausstellungen in der Region

In der Region stehen interessierten Einrichtungen und Personen 21 Ausstellungen zu sechs verschiedenen Themenbereichen zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.

Alle aktuellen Ausstellungen

Ausstellung

Willy Brandt in Erfurt

Erfurt -

Ausstellung

Von der Friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit

Erfurt -

Ausstellung

Der Weg zur deutschen Einheit

Erfurt -

Ausstellung

„Magdeburg, 17. Juni 1953“

Sonderausstellung der Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg

Magdeburg -

Ausstellung

Stasi. Was war das?

Ausstellung

Magdeburg -

Ausstellung

NVA-Soldaten hinter Gittern

Der Armeeknast Schwedt als Ort der Repression

Suhl -

Ausstellung

Feind ist, wer anders denkt

Eine Ausstellung über die Staatssicherheit der DDR

Bad Hersfeld -

Ausstellung

Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel

Dresden -

Ausstellung

Zersetzung

Repressionsmethode des Staatssicherheitsdienstes

Greifswald -

Ausstellung

- verschoben - Die Stasi

Görslow -

Kontakt zum Fachbereich Ausstellungen

Gabriele Camphausen

Fachbereichsleiterin

Dr. Gabriele Camphausen

Telefon: 030 2324-8831
E-Mail: Gabriele.Camphausen@bstu.bund.de