Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Auswertungs- und Informationsgruppe (AIG)

Synonym: AIG

Die AIG entstanden mit der Einführung des einheitlichen Auswertungs- und Informationssystems 1965 aus den in den Bezirksverwaltungen und zentralen operativen Diensteinheiten des MfS schon bestehenden Informationsgruppen. In ihrem Zuständigkeitsbereich oblag ihnen die Bewertung und Selektion von Informationen, die Gewährleistung des Informationsflusses und die Fertigung der Berichte für die Partei- und Staatsfunktionäre. Die AIG unterstanden der fachlichen Anleitung und Kontrolle der Zentrale Auswertungs- und Informationsgruppe (ZAIG). 1978/79 wurden sie zu Auswertungs- und Kontrollgruppen erweitert.

Roger Engelmann