Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Knoppe, Reinhold

Synonym: Reinhold Knoppe

06.04.1908 - 30.05.1983

Leiter der Abt. XII (Erfassung und Statistik)

Geboren in Bernstein (Bayern), Vater Schmied, Mutter Hausfrau;

Volksschule;

1922-1924 Ausbildung zum Glaser;

1924-1927 Gelegenheitsarbeiter;

1927 Redaktionsbote, dann Zeitungsfahrer;

1929 KPD;

1932 arbeitslos;

1933 Emigration in die CSR;

1937-1939 Interbrigadist im Spanischen Bürgerkrieg;

1939-1941 Internierung in Frankreich;

1941 Übergabe an die Gestapo, dann KZ Sachsenhausen.

1945 Leiter des OdF Heimes Lehnitz, dann VP;

1950 Einstellung beim MfS, Leiter der HA III (Volkswirtschaft), Oberst;

1953 Leiter der BV Magdeburg;

1962 Leiter der Abt. XII des MfS Berlin;

1968 Entlassung, Rentner;

1983 VVO in Gold.

Jens Gieseke