Direkt zum Seiteninhalt springen
MfS-Lexikon

Zusammenarbeit, politisch-operative (POZA)

Synonym: politisch-operative Zusammenarbeit

Koordiniertes und arbeitsteiliges Handeln mehrerer Diensteinheiten des MfS bei der Bewältigung von übergreifenden Aufgaben. Die POZA vollzog sich auf der Grundlage von übergeordneten Planungen und Weisungen und diente insbesondere der Bündelung operativer Kräfte und Mittel in sog. Schwerpunktbereichen. Sie spielte eine Rolle sowohl bei komplexen Daueraufgaben wie der Spionageabwehr oder der Bekämpfung der sog. politischen Untergrundtätigkeit als auch bei lokal, zeitlich oder auf einzelne Personen oder Personengruppen begrenzten Maßnahmen.

Martin Erdmann